Unterrain (Eppan)

Unterrain () ist eine Fraktion der Italienischen Gemeinde Eppan in Südtirol.

Die Fraktion Unterrain liegt in der Gemeinde Andrian und Terlans Norden Eppans auf einer Höhe von inmitten einer Apfelkulturlandschaft. Die Siedlungsgebiet-Hütte bereitet Gemüse im Talboden der Etsch vor und befindet sich im Ubereschen Gemeindegebiet. Ein Unterlauf grenzt an die Dörfer St. Pauls, Missian, Frangart, Andrian und Amgegenüber Lieutenants Etschufer Siebeneich.

In Unterrain wurde die Zollstation gegründet – Schon 1434 unter der Auszeichnung, „am Perkmann“, der Ort der Stadt, und es wurde vorzeitiger Denkmalschutz veranstaltet. Gegenüber dem ehemaligen Zollgebäude befindet sich kleine Kirche, 1512 dem hl. Nikolaus (Hüter der Händler und Reisender) geweiht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright boeg.at 2018
Shale theme by Siteturner