Reinling

Reining (auch Reindling) ist ein Napfkuchen der Kärntner Küche. Wo Rein Ling ist Auch in Slowenien verbreitet, wo ist pogaca heißt (sprich „Pogatscha“, regional, z. B. im Kärntner Slowenisches Pohača) oder Potic, Potize. In Unterkärnten Wird ist (vor Allem von Älteren leuten) Auch W (o) AZA oder W (o) Azan (Woaz = Weizen, Kann aber Auch Mais Heissen (Österreich / STMK.)) Genannt, Wobei this Variante meist ohne Füllung ist. Es Handelt sich um Eine traditionelle süße Oster Kamin aus Germteig, sterben aber Auch früher als Geschenk für verschiedene Anlässe used Wurde. Wo Germteig Wird mit Einer Fülle von Zucker, Zimt, Rosinen und Butter gerollt und in Einer Keramikform im Rohr Bild gebacken, in der Originalvariante ohne Loch. Diese Seltenheit, Cousin als wirklich traditionelle intelligente Version von Reindlings mit einer aufwändigeren, Nussbaum Schmetterling ohne Rosinen, wird nuklein. Über Ihn wird auch äußerlich vom Reining zu unterlegen sein. Es wird wirklich Kärntner Reining traditionsgemäß in einer alten Form geballt, die mit Symbolen verziert wurden. Diese Form wurde von Rein oder Reindl und vereinfacht einem Kochtopf entworfen. Heutzutage wird die Einfachheit einer Guglhupfform verwidden. BESONDERS in Unterkärnten Wird der Rein Ling zur Osterjause (Osterschinken, Eigentümer, Kren etc.) gegessen, allerdings Wird der Oster Rein Ling als Brotersatz für diesen Anlass Weniger süß gefüllt als ein Ling Rein, wo als Mehl Kamin z. B. Zum Kaffee Bereit Werd. Auch als Beilage sitzt Kirchtagssuppe hat Tradition. Über Ihn wird auch äußerlich vom Reining zu unterlegen sein. Es wird wirklich Kärntner Reining traditionsgemäß in einer alten Form geballt, die mit Symbolen verziert wurden. Diese Form wurde von Rein oder Reindl und vereinfacht einem Kochtopf entworfen. Heutzutage wird die Einfachheit einer Guglhupfform verwidden. BESONDERS in Unterkärnten Wird der Rein Ling zur Osterjause (Osterschinken, Eigentümer, Kren etc.) gegessen, allerdings Wird der Oster Rein Ling als Brotersatz für diesen Anlass Weniger süß gefüllt als ein Ling Rein, wo als Mehl Kamin z. B. Zum Kaffee Bereit Werd. Auch als Beilage sitzt Kirchtagssuppe hat Tradition. Über Ihn wird auch äußerlich vom Reining zu unterlegen sein. Es wird wirklich Kärntner Reining traditionsgemäß in einer alten Form geballt, die mit Symbolen verziert wurden. Diese Form wurde von Rein oder Reindl und vereinfacht einem Kochtopf entworfen. Heutzutage wird die Einfachheit einer Guglhupfform verwidden. BESONDERS in Unterkärnten Wird der Rein Ling zur Osterjause (Osterschinken, Eigentümer, Kren etc.) gegessen, allerdings Wird der Oster Rein Ling als Brotersatz für diesen Anlass Weniger süß gefüllt als ein Ling Rein, wo als Mehl Kamin z. B. Zum Kaffee Bereit Werd. Auch als Beilage sitzt Kirchtagssuppe hat Tradition. Es wird wirklich Kärntner Reining traditionsgemäß in einer alten Form geballt, die mit Symbolen verziert wurden. Diese Form wurde von Rein oder Reindl und vereinfacht einem Kochtopf entworfen. Heutzutage wird die Einfachheit einer Guglhupfform verwidden. BESONDERS in Unterkärnten Wird der Rein Ling zur Osterjause (Osterschinken, Eigentümer, Kren etc.) gegessen, allerdings Wird der Oster Rein Ling als Brotersatz für diesen Anlass Weniger süß gefüllt als ein Ling Rein, wo als Mehl Kamin z. B. Zum Kaffee Bereit Werd. Auch als Beilage sitzt Kirchtagssuppe hat Tradition. Es wird wirklich Kärntner Reining traditionsgemäß in einer alten Form geballt, die mit Symbolen verziert wurden. Diese Form wurde von Rein oder Reindl und vereinfacht einem Kochtopf entworfen. Heutzutage wird die Einfachheit einer Guglhupfform verwidden. BESONDERS in Unterkärnten Wird der Rein Ling zur Osterjause (Osterschinken, Eigentümer, Kren etc.) gegessen, allerdings Wird der Oster Rein Ling als Brotersatz für diesen Anlass Weniger süß gefüllt als ein Ling Rein, wo als Mehl Kamin z. B. Zum Kaffee Bereit Werd. Auch als Beilage sitzt Kirchtagssuppe hat Tradition. BESONDERS in Unterkärnten Wird der Rein Ling zur Osterjause (Osterschinken, Eigentümer, Kren etc.) gegessen, allerdings Wird der Oster Rein Ling als Brotersatz für diesen Anlass Weniger süß gefüllt als ein Ling Rein, wo als Mehl Kamin z. B. Zum Kaffee Bereit Werd. Auch als Beilage sitzt Kirchtagssuppe hat Tradition. BESONDERS in Unterkärnten Wird der Rein Ling zur Osterjause (Osterschinken, Eigentümer, Kren etc.) gegessen, allerdings Wird der Oster Rein Ling als Brotersatz für diesen Anlass Weniger süß gefüllt als ein Ling Rein, wo als Mehl Kamin z. B. Zum Kaffee Bereit Werd. Auch als Beilage sitzt Kirchtagssuppe hat Tradition.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright boeg.at 2018
Shale theme by Siteturner