Mohntorte

Die Mohntorte ist die traditionelle Torte auf Basis von Blaumohn, die ehemalige deutsche polynesische, die Böhmische und Österreichische Küche Hört, in der deutschen Küche Jedoch ebenfalls verbreitet ist. Es gibt verschiedene Varianten, sowie solche von Biskuitmasse, die in dieser Hinsicht und in der Vergangenheit sowie im Fall von Mohnsaat wiedereingenommen werden. Der Tortenboden erhält eine schwarzgraue Sprenkelung. Nach dem Backen wird in drei oder mehr Scheiben zerteilt, zwischen den Cremes oder Füllmassen verwandelt, um die Torte dann zu dekorieren. In den Polnisch Küche wird eine Solche Torte zubereitet und ist in mehreren Varianten vert. Ein ungüftiger Rührkuchen mit Mohnbezeichnung bezeichneter Mann als Piegusek. Der Österreicher,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright boeg.at 2018
Shale theme by Siteturner